Frank Wiblishauser
Therapieformen
Manuelle Medizin
Neuraltherapie
Frauenheilkunde
Eigenblut-Therapie
APM nach Penzel
Homöopathie
Hausharmonisierung
Krebstherapie
Ohrakupunktur
R.E.S.E.T.
Sprechzeiten
Praxis
Interessante Links
Anfahrt
Kontakt
Impressum

 

Frauenheilkunde 

Natürliche Behandlungsmethoden finden auch in der Frauenheilkunde zunehmend Beachtung.

Sei es die Pubertät, der lange unerfüllte Kinderwunsch, die Schwangerschaft oder auch die Wechseljahre - es gibt in allen Phasen von der ersten bis zur letzten Periode (oder auch darüber hinaus) die Möglichkeit, naturheilkundlich unterstützend einzuwirken.

Auch ein "aus dem Ufer" geratener Hormonhaushalt kann viele Symptomatiken hervorrufen, welche das "Frausein" nicht leicht macht.

Symptome wie z. B. Verstimmungen, Müdigkeit, Myome, Migräne, prämenstruelles Syndrom, starke Zyklen, starkes Schwitzen bis hin zu Hitzewallungen sind nur einige Symptome, welche auf einen gestörten Hormonhaushalt hindeuten können.

Bioindentische Hormone oder auch homöopathische Mittel können hilfreich sein, um die Frau wieder in Einklang zu bringen.

 

Naturheilpraxis Frank Wiblishauser | 0 83 31 / 7 54 93 43